Nutzungsbedingungen

Die Kandidatenlounge GmbH & Co. KG betreiben im Firmenverbund mit der REPEXO Beratungsgesellschaft GmbH & Co. KG die Onlineplattform Kandidatenlounge. In den Nutzungsbedingungen kurz benannt mit: Kandidatenlounge.

1.0 Einstieg als Nutzer
Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie der Kandidatenlounge einen rechtsverbindlichen Vertrag abschließen. Dabei ist es völlig unabhängig ob Sie eine Privatperson, ein Personalberater/ Vermittler oder ein sonstiges Unternehmen sind, bzw. in deren Namen ein Nutzerkonto eröffnen. Sie sich durch das betätigen des Buttons Klicken auf „Jetzt anmelden“, ein Benutzerkonto eröffnen und unsere Dienste nutzen.

Sie nutzen damit unsere Onlineplattform und unsere Dienste und erklären sich ausdrücklich damit, mit sämtlichen Bedingungen einverstanden.

2. Zusicherung Nutzer
Bevor Sie Ihr Benutzerkonto eröffnen, geben Sie folgende Erklärung ab.

2.1 Als Personalvermittler/ Berater verfügen Sie über mindestens 3 Jahre Markt/ und Branchenkenntnisse und sind damit berechtigt in Ihrem Namen ein Konto zu eröffnen. Fachfremde haben ausdrücklich keine Erlaubnis über die Plattform unserer Dienste zu nutzen und Unternehmen und Kandidaten zu betreuen.

2.2 Unternehmen und deren Besteller unserer Dienste haben ausdrücklich die Befähigung Personalbeschaffungsdienste zu ordern.

2.3 Privatpersonen (Kandidaten) sowie alle anderen Nutzer auch, haben die Volljährigkeit erreicht und sind geschäftsfähig um unsere (kostenpflichtigen) Dienste (für Kandidaten ist die Vermittlung in einen neuen Job kostenlos), zu nutzen.

2.4 Das Verhalten bezüglich des Zugangscodes und deren Sicherheit und Geheimhaltung sowie weitere wichtige Themen sind mit unserer AGB unter www.kandidatenlounge.de und den AGB www.repexo.de abgesichert und sind ein Bestandteil dieser Nutzungsbedingung. Sie werden hiermit ausdrücklich akzeptiert.

2.5 Eine Nichteinhaltung dieser Bedingungen gilt als Verstoß unserer Nutzungs- und anderen Bedingungen. Die Betreiber dieser Plattform behalten sich dazu weitere Maßnahmen (Sperrung des Kontos, Ausschluss aus der Plattform, etc.) vor.

3. Zahlung
3.1All unsere Zahlungen werden über das System Stripe abgewickelt. www.stripe.com. Hier gelten gesonderte und zusätzliche Nutzungsbedingungen unseres Partners, die hiermit einzuhalten sind. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden die zusätzlichen Bedingungen unserer Partner zu akzeptieren. Unsere Dienste werden erst freigeschaltet, sobald Sie die Nutzungsgebühr über unsere Partner abgewickelt haben.

3.2 Sie können Ihren Account monatlich kündigen.

3.3Alle Zahlungen sind mit der jeweils gültigen Umsatzsteuer ausgewiesen und zu bezahlen.

3.4Eine Rückerstattung für bereits gezahlte Dienstleistung und Nutzung Ihres Accounts ist nicht möglich. Dazu dient die nach den ersten 3 Monaten, extra kurze Kündigungszeit von einem Monat.

4. Dateneinsicht und Teilung der Daten
4.1 Diese Plattform ist geschlossen und nur für registrierte Nutzer. Für die registrierten Nutzer sind die Inhalte sichtbar. Es ist ausdrücklich untersagt, die personen- bezogenen Daten von Kandidaten und anderen Nutzern außerhalb dieses Netzwerkes zu teilen und zu veröffentlichen. Dieses bedarf ausdrücklich der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen anderen Nutzers dieser Plattform. Der Schutz der persönlichen Daten unterliegt unseren strengen Datenschutzbedingungen .

4.2 Die Teilung der Nachrichten oder sonstigen Daten (auch personenbezogene Daten) innerhalb des Systems sind erlaubt und nur für registrierte Nutzer sichtbar. Welcher Nutzer mit einem andern Nutzer seine Daten teilt oder sich darüber informiert, sowie die Verbreitung der Daten innerhalb des Netzwerkes dieser Onlineplattform gestattet, obliegt jedem Nutzer eigenständig. Die Betreiber der Onlineplattform sind hier von jeder datenschutzrechtlichen Haftung und etwaiger Schadensersatzansprüche ausgenommen.

4.3 Die Betreiber dieser Onlineplattform behalten sich vor, Inhalte der Onlineplattform ohne Ankündigung zu löschen. Sollten Sei der Meinung sein, das es sich um Inhalte handelt die nicht sichtbar sein dürfen können Sie das sofort mit einer E- Mail an: info@kandidatenlounge.de melden.

4.4 Die Vorgehensweise bezüglich der Inhalte und personenbezogenen Daten, sowie weitere Nutzungsrichtlinien finden Sie in unseren Datenschutzrechtlinien und Cookie Richtlinien. Diese werden hiermit akzeptiert. Als Nutzer unsere Angebote unterliegen Sie diesen gesamten Richtlinien.

5. Anreden, Diskriminierung etc.
5.1 Mit unserer männlichen Schreibweise, sprechen wir ausdrücklich alle Geschlechter an.

5.2 Die Personalberater- Vermittler sowie die Unternehmen die unsere Onlineplattform nutzen, verpflichten sich das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz einzuhalten.

5.3 Die Betreiber dieser Onlineplattform prüfen die Inhalte und Daten nicht auf Vollständigkeit, Unvollständigkeit, Verspätung, Gesetzeswidrigkeiten, beleidigenden oder auf sonstige schädliche Inhalte die verbreitet werden könnten. Sie geben hiermit Ihre Zustimmung dass die Betreiber dieser Onlineplattform für einen Missbrauch jeglicher Art (auch über Dritte) in keiner Weise schadensersatzpflichtig gemacht werden können.

6. Automatische und händische Einschränkungen
6.1 Den Betreibern dieser Plattform obliegt es jederzeit, das Recht die Nutzung unserer Dienste einzuschränken auszusetzen oder/ und ganz zuschließen. Dieses ist bei Auffälligkeiten, die gegen unsere Regeln verstoßen ohne Ankündigung möglich.

6.2 Um ein faires Miteinander aller zu gewährleisten erlaubt das System automatisch nur eine begrenzte Anzahl von gleichzeitigen Kontakten sowie mit Kandidaten als auch mit Unternehmen. Der Nutzer hat kein Recht darauf Einfluss zu nehmen oder dies zu ändern.

6.3 Bewerber können lediglich ein Profil erstellen. Es können nur verifizierte Personalberater das Profil der Bewerber einsehen.

6.4 Bewerber habe die Möglichkeit ihr Profil auf verschiedene Aktionen zu stellen.

6.5 Für Bewerber ist die Kontaktanzahl der Personalberater auf jeweils 3, beschränkt.

6.6 Die Kandidatenherkunft ist gekennzeichnet.

6.7 Personalberater/ Vermittler können sich ab der ersten Nutzung 10 Kandidaten reservieren, um den Kandidaten in den neuen Job zu begleiten und den Kandidaten Positionen zuordnen. Sie können die Kandidaten auch für ihre eigenen Projekte außerhalb dieser Plattform vermitteln. Hier gilt weiter unsere Datenschutzbestimmung, auch im Besonderen zu dem Schutz der persönlichen Daten von Kandidaten. Sobald ein Kandidat weitervermittelt wurde, gibt das System einen weiteren Kandidaten aus dem System frei, sodass immer 10 Kandidaten gleichzeitig in Bearbeitung sein können. Es dürfen zeitgleich maximal 10 Kandidaten aus dem System bearbeitet werden.

6.8 Personalberater dürfen sich auf 3 Stellenanzeigen gleichzeitig bewerben, dabei ist sofort der Kunde in Kenntnis zu setzen und entscheidet dabei ob eine Zusammenarbeit zustande kommt. Wenn ein Projekt erfolgreich bearbeitet wurde, ist es wieder möglich ein neues Projekt hinzuzunehmen, sodass in Menge immer 3 Projekte zeitgleich bearbeitet werden können.

6.9 Personalberater/ Vermittler können über die Funktion Tauschkandidat Kandidaten zuordnen und untereinander tauschen. Das Feld ist ebenfalls bei den Kandidaten sichtbar. Bei Tauschkandidaten wird das Honorar, welches vom Kunde am Ende für die Besetzung der Position bezahlt wird zwischen den 2 dabei beteiligten Personalberatern/Vermitteln zu je 50% geteilt.

7.0 Personalberater/ Vermittler geben in dem dafür vorgesehen Feld, ihre Branchenkenntnisse ein.

7.1 Unternehmen/ Kunden haben nach der Kontoerstellung die Möglichkeit unbegrenzt ihre offenen Stellen zu platzieren. Die Stellen können im pdf- Format hochgeladen werden oder im Feld Freitext erstellt werden.
8. Haftungsausschluss
8.1 Die Betreiber dieser Webseite sowie die damit verbundenen Unternehmen und Dienstleister übernehmen keine Haftung und keine Garantie für die einwandfreie Funktionalität, Qualität und Sicherheit unser Onlineplattform und der daraus einhergehenden Dienstleistungen. Das kann zum Beispiel unter Umständen durch höhere Gewalt oder nicht funktionierende Geräte des jeweiligen Nutzers stattfinden. Auch für etwaige andere Unzulänglichkeiten und daraus resultierende Schäden (z. B. entgangene Gewinne oder sonstiges) sowie Kosten die entstehen, übernehmen die Betreiber und deren Dienstleister keine Haftung. Der Verlust von Daten obliegt ebenfalls dem jeweiligen Nutzer und ist von der Haftung gegenüber dem Betreiber und den Dienstleistern der Betreiber dieser Plattform ausgeschlossen.

9. Preise & Kündigung der Onlineplattform

9.1 Die monatliche Gebühr für die Nutzung beträgt für Unternehmen/ Kunden, sowie Personalberatern/ Vermittlern: 100.- Euro. Bewerber sind kostenfrei.

9.2 Bei einer neuen Anmeldung beträgt die Mindestdauer der Nutzung 3 Monate. Danach kann die Nutzung monatlich gekündigt werden.

9.3 Eine Kündigung ist monatlich mit einer Kündigungsfreist von 30 Tagen, möglich.

9.4 Das Recht zur Einschränkung oder Löschung eines Nutzers aus besonderen Gründen, obliegt dem Plattformbetreiber.

9.5 Alle Preise zzgl. MwSt. von 19%.

10. Weitere Bedingungen
10.1 Es ist untersagt sein Nutzungskonto an Dritte zu übertragen oder irgendwelche Rechte dafür einzurichten.

10.2 Für Fragen zur Dienstleistung sind wir schriftlich via E-Mail über info@kandidatenlounge.de erreichbar. Für andere Adressen oder Wege, die verwendet werden, gilt eine Nachricht als nicht zugestellt.

10.3 Es ist untersagt automatisierte Methoden zu verwenden um auf unsere Plattform und deren Dienstleistungen zuzugreifen, diese um zuleiten oder sonst irgendwie anderweitig zu Nutzen zu machen.

10.4 Das Kopieren oder Vervielfältigen von allen Daten und Inhalten ist untersagt.

10.5 Es ist untersagt die Funktionsweise der Onlineplattform zu kopieren oder auf irgendeine Weise das Erscheinungsbild und die Darstellung für sich oder Andere zu verändern.

10.6 Besonders weil es sich um eine Onlineplattform handelt, die auch dazu dient der Konkurrenz (andere Personalberater/ Vermittler) eine weitere Einkommensquelle zu generieren, ist es strengstens untersagt, sämtliche Inhalte die ohnehin dem Copyright unterliegen, für sich oder über Dritte zu nutzen oder in Wettbewerbs/Konkurrenzabsicht zu überwachen. Des Weiteren ist das hinzufügen, verdecken oder verändern von Inhalten, sowie das Belasten durch Werbungen in Verbergung mit anderen Diensten, untersagt.

10.7 Die Entnahme von Kandidaten unterliegt bestimmten Richtlinien und ist in der Anzahl begrenzt. Die Kandidatenlounge Betreiber werden zum Schutz und zur Sicherheit der anderen Personalvermittler die sich ordnungsgemäß an die Regeln halten, eingreifen.

10.8 Bei Nichteinhaltung dieser Regeln zur Menge der Kandidatenentnahmen und/ oder das Rausschreiben, rauskopieren oder sonstige Techniken, um mehr als die erlaubte Menge an Kandidaten zu generieren legt Kandidatenlounge bei Nachweis einer Missachtung der Regel eine Vertragsstrafe von 12.000.- Euro pro Kandidat, fest. Außerdem ist der sofortige Ausschluss der Onlineplattform, ohne Rückzahlung der bereits gezahlten Gebühr, zutragen.

11. Klausel
11.1 Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform und sind immer nur von den Plattformbetreibern zu realisieren. Mündliche Absprachen sind unwirksam. Diese Schriftformklausel kann ausschließlich schriftlich aufgehoben werden.

10.2 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder fehlerhaft sein oder werden, so soll dieses die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berühren. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen sollen vielmehr solche treten, die deren wirtschaftlichem Inhalt am nächsten kommen.

10.3 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Kandidatenlounge.

11. Verbesserungsvorschläge
11.1 Sie haben Fragen, Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Die Kontaktaufnahme gerne per E-Mail an info@kandidatenlounge.de